Brautschuhe…Hilfe!

Ich heirate und was braucht eine Braut auch: Brautschuhe. Ich liebe und ich hasse Schuhe, sie sehen hübsch aus, aber tun oft schnell weh. Gerade bei einer Hochzeit muss man, das bedenken und so begann es.

Das erste paar kaufte ich Brautmodegeschäft und kam 89€ noch recht günstig weg, die meisten Lagen bei über 120€. Sie sind hübsch, luftig, 5cm Absatz und man kann sie auch zu anderem tragen.

Ein Tipp von vielen anderen war: Kauf dir ein zweites Paar, falls es scheuert kannst wechseln. Puh um 120€ für Schuhe nochmal? Die meisten gefielen mir auch garnicht, zu einfach, die Polster drückten und der Absatz stimmte nicht.

Erst mal wurde Online gestöbert, klassischen Schuhonlineshops… nichts, nicht einmal Grüne. Das war irgenwie schon ziemlich frustrierend, aber kein Grund aufzugeben.

Mh gut das Riesenonlinekaufhaus durch wühlt. Tatsache hier gab es schon was nettes zwischen 50€ und 80€ mit guten Bewertungen. Eine Marke viel mir auf Elegantpark, Moment das hast schon wo gelesen und noch günstiger. Tja Chinashopping und ich wusste genau wo. Ich habe noch kurz den deutschen Onlineshop der Marke besucht, aber auch hier war die Preise etwas höher als auf der chinesischen Webseite, die auch gegen kleines Geld nach Deutschland liefert. Die Marke biete eine riesige Auswahl an Brautschuhen, für jeden Geschmack ist etwas dabei, auch was die Absatzhöhe und Form betrifft.

Ich dachte mir für 36,12€ machst nichts falsch und hab mir die Brautschuhe bestellt. Für Chinaverhältnisse kam es extrem schnell, nämlich übers primelager …lol schon mal kein Zoll. Wie man gut sieht stimmt die Qualität auch und sogar Polster für Ballen und Ferse waren dabei.

  

Es lebe Chinashopping mit Köpfchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.